DSL

2001 habe ich mir ersten Internet-Modem gekauft, mit dem man sehr langsam im Internet surfen konnte und dabei für alle Anrufer telefonisch unerreichbar war. Aber schon 2004 durfte ich mein erstes DSL-Paket bei 1&1 bestellen. Das war ein unbeschreibliches Gefühl, schnell im Internet surfen zu dürfen und dabei auch mit Freunden am Telefon zu quatschen. Später war ich stolzer Besitzer meiner ersten Homepage, die zu meinem DSL-Paket mit einer Domain inklusive gab’s. Zum gleichen Preis, aber mit mehr DSL-Geschwindigkeit, mit 2 SIM-Karten, mobilen Internet- und Telefonflats, nutze ich DSL-Paket von 1&1 auch heute. Es gibt kaum DSL-Anbieter, die so preiswert sind wie 1&1. Deswegen empfehle ich 1&1 DSL gern weiter. Es gibt immer wieder tolle Aktionen, die helfen, noch mehr Geld zu sparen, als man sonst bereits bei der Bestellung spart.